Vorbereitungswoche für das Kollegium

In der letzten Ferienwoche hatten wir viel zu tun. Wir begrüßten die neuen Lehrkräfte in unserem Team und bildeten uns im Kompetenz- und Medienzentrum in Chemnitz für das Arbeiten mit blinden Lernenden fort. Unsere Schule ist der neue Inklusionsstützpunkt für blinde Kinder in Dresden. Wir probierten verschiedene Methoden und Techniken selbst aus, um sie dann in unserem Unterricht einzubinden.
Zusammen mit dem Impulsvortrag von Margret Rasfeld von der Initiative „Schule im Aufbruch“ war dies ein gelungener Start ins neue Schuljahr.